Radio-Sendungen

Wie ihr vielleicht schon mitbekommen habt, machen wir inzwischen regelmäßig 1x monatlich Radio im Freien Radio Kassel im Rahmen der Sendung “LILI”, Libertäre Informationen lokaler Initiativen. In der Regel ist unser Termin alle vier Wochen am Samstag von 20:00 bis 21:00, wir weisen aber auf die kommende Radiosendung auch immer auf unserer Website hin.

Nach und nach stellen wir die Sendungen nun jetzt auch zum nachhören online. Diese findet Ihr u. a. auch gebündelt auf der Plattform „Freies-Radio-net“: https://www.freie-radios.net/serie/radioqrewkassel

RSS-Feed zum qrew Radio Podcast: https://www.freie-radios.net/portal/podcast.php?serie=1094&rss

Sendung vom 07.07.2018 – Queerulant_in – Queere Politiken & Praxen

Sendung vom 14.04.2018„Mein Körper -Meine Entscheidung – §218/219 – nicht mit uns“ der Gruppe FU*K (Feminism Unlimited Kassel) mit den angezeigten Kasseler Ärzt*innen Nora Szasz und Natascha Nicklaus, sowie Cornelia Krey von ProFamilia zur Geschichte und aktuellen Situation der Paragraphen 218/219.

Sendung vom 17.02.2018 – Transfeindlicher Feminismus im Deckmantel der Emanzipation mit feli (@redhidinghood_) und Mara.

Sendung vom 25.11.2017 – Alternative Sportangeboten für Trans* und Frauen* in Kassel. Wir fragen, was gibt es in Kassel schon an Angeboten, möchten wissen, wie die Gruppen zustande gekommen sind und was ihre Motivation für ihre Sportart ist. Für diesen ersten Teil des vermutlichen Zweiteilers haben wir mit den Skater*innen von Marthas Montag und dem Rollerderby Kassel gesprochen.

Sendung vom 30.09.2017 – Vortrag zum Thema „Antifeministische Angriffe auf Sexualpädagogik“ im Rahmen der Veranstaltungsreihe „Bundestagswahl und Rechtsruck“

Sendung vom 02.09.2017 – Lady*fest Kassel 2017: Insbesondere sprechen wir dabei über die Geschichte von Lady*festen – sowohl ganz allgemein, als auch in Kassel, für wen das Lady*fest Kassel organisiert wird und was dessen Inhalte sind, sowie über die Strukturen, die hinter dem Lady*fest Kassel stehen.

Sendung vom 05.08.2017 – F_antifa – feministische Perspektiven auf Antifaschismus

Sendung vom 13.05.2017 – Carearbeit und antikapitalistischen Praktiken. Hier erzählen wir zum einen etwas über Gender und Carearbeit, zum anderen sprechen wir mit zwei Kasseler Projekten – dem Mitgliederladen Schmackes und dem Kollektivcafé Kurbad.

Sendung vom 28.01.2017 – „1 Jahr nach Köln…“

Sendung vom 26.11.2016 – Bericht zur Demo „My Body – My Choice!“ und Infos über das sog. „Treffen Christlicher Lebensrecht-Gruppen“

Sendung vom 29.10.2016 – zu christlichen Fundamentalismus und der sog. Lebensschutzbewegung.

queere polit gruppe kassel